Humboldt-Universität zu Berlin - Musikwissenschaft

Forschungskolloquium Transkulturelle Musikwissenschaft und historische Anthropologie der Musik

Das Forschungskolloquium "Transkulturelle Musikwissenschaft und historische Anthropologie der Musik" richtet sich an alle Interessierten aus der Doktorats- und Masterphase, weitere Studierende auf besondere Einladung. Es werden Examensarbeiten vorgestellt und aktuelle Texte gelesen und besprochen.

Anmeldung per Mail an: Prof. Dr. Sebastian Klotz (sklotz[at]hu-berlin.de)

Im Wintersemester 2022/2023: Dr. Mats Küssner (mats.kuessner[at]hu-berlin.de)

 

Dienstag, 10.00-13.00 Uhr, Raum 401 (AKU 5).

 

18.10.2022

- Einführung, Vorstellungsrunde, Organisatorisches 

-Präsentation von Khrystyna Petrynka zum Thema: What is "contemporary bandura art"?

01.11.2022 Austausch zum Thema "Publikationen"
22.11.2022 Savage OUP Book
29.11.2022 Präsentation von Dr. Manuel Anglada-Tort (MPI für empirische Ästhetik / University of Oxford): "Studying the effect of oral transmission on melodic structure using large-scale cultural evolution experiments with singing"
13.11.2022  
10.01.2023 Präsentation von Margarete Kröher (MA-Arbeit)
24.01.2023 Präsentation von Shafagh Hadavi (Keio University, Japan) über ihr geplantes PhD project "Universality and diversity of music-induced visual imagery and emotion across three distinct cultures (Canada, Iran, and Japan)"
07.02.2023