Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Musik­wissen­schaft und Medien­wissen­schaft | Medienwissenschaft |  ↳ Medientheorien | Kolloquium | Theresa Willem: Das mediale Moment: Konvergenz eines kybernetischen Systems (Masterarbeit)

Theresa Willem: Das mediale Moment: Konvergenz eines kybernetischen Systems (Masterarbeit)

  • Wann 24.01.2018 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC100)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Die Kybernetik erlebt aktuell eine neue Konjunktur. Zahlreiche Wissenschaftler beschäftigen sich (wieder) mit der Lehre der Steuerung und Regelbarkeit. - Die vorgestellte Masterarbeit schließt sich an und rückt dabei das Medium selbst in das Zentrum der kybernetischen Betrachtung. Dazu beschäftigt sie sich mit der Interaktion dreier Akteure: Mensch, Maschine und Software.

Durch ihr Zusammentreffen entsteht ein kybernetisches Metasystem. Dessen Entwicklung soll in einem Modell präsentiert werden, das im medialen Moment gipfelt – dem Beginn der Interaktion. Von ihm ausgehend soll verschiedenen Fragen über das Zusammenwirken der vormals eigenständigen dynamischen Systeme Mensch, Maschine und Software nachgegangen werden: Wie entwickelt sich die Interaktion unter Berücksichtigung der Zeit? Wie vorhersehbar sind Ereignisse im System? Welchen Einfluss haben die Eigenschaften der Einzelsysteme auf Ereignisse im Gesamtkonstrukt? Und wie formieren sich ihre Eigenschaften?

Das Modell soll anschließend kritisch hinterfragt und im Hinblick auf aktuelle Maschinentechnik und Software-Entwicklung zur Diskussion gestellt werden.