Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft

Humboldt-Universität zu Berlin | Institut für Musik­wissen­schaft und Medien­wissen­schaft | Medienwissenschaft |  ↳ Medientheorien | Kolloquium | Martin Carlé, Enrico Dirksen, Robert Draheim, Alexander Dommisch: Parasemantik und Enharmonie – die Musiknotation der Antike

Martin Carlé, Enrico Dirksen, Robert Draheim, Alexander Dommisch: Parasemantik und Enharmonie – die Musiknotation der Antike

Wann 09.11.2004 von 19:00 bis 21:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Sophienstraße 22a, R. 4.11
Ein systematischer Zwischenbericht aus der Sirenenwerkstatt des SSs mit Enrico Dirksen, Robert Draheim und Alexander Dommisch
nebst fragmentierten Gesängen von Johannes Schmelzer-Ziringer und Tobias Perlick in demonstrativ reiner Harmonie.

mehr unter: http://www.medienwissenschaft.hu-berlin.de/~mcarle/psychoakustik_2_1_1.php

Gemeinsames Oberseminar der Lehrstühle Prof. Ernst und Prof. Kittler.