Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft

Jens Gerrit Papenburg: Das Sonische – Sounds zwischen Akustik und Ästhetik

Was
  • Kolloquium „Medien, die wir meinen“
Wann 07.02.2007 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC100) iCal
Wo Sophienstraße 22a, R. 0.01 (Medientheater)

Anlass des Vortrags ist die Vorbereitung von PopScriptum X „Das Sonische“. PopScriptum ist die Onlineplattform des Lehrstuhls Theorie und Geschichte der populären Musik an der HUB. Im Vortrag wird überprüft, ob der Begriff des Sonischen tauglich ist, zwischen einer Wissenschaft vom Sinnlichen und einer Wissenschaft vom Schönen eine – freilich nicht arbiträre – Immanenz zu konstituieren. Dieses geschieht in Hinblick auf Popsounds und Rückgriff auf Begriffsformen Gilles Deleuzes (Sein des Sinnlichen, intensive Differenzen, transzendentaler Empirismus ...).