Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft

Dr. Ralf Bülow über ein Patent zur vollmechanischen Programmierung von 1926

  • Was Kolloquium „Medien, die wir meinen“
  • Wann 14.07.2010 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Sophienstraße 22a, R. 0.01 (Medientheater)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

Das Semester endet mit einem Besuch von Dr. Ralf Bülow vom Kieler Zentrum für Kultur- und Wissenschaftskommunikation. Er spricht am kommenden Mittwoch um 18 Uhr im Medientheater über „Ein medienarchäologisches Fundstück: Ein Patent zur vollmechanischen Programmierung von 1926“:

Am 30. September 1926 meldete der Berliner Ministerialbeamte Emil Schilling eine „Steuerungsvorrichtung für Rechenmaschinen o.dgl.“ zum Patent an. Dahinter verbirgt sich ein Vorläufer des Computers und der Textverarbeitung im Geiste des automatischen Klaviers…