Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft

Prof. Dr. Horst Völz: "Informationsschwelle und Geheimdienste"

  • Wann 02.07.2014 von 18:00 bis 20:00 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Georgenstraße 47, R. 0.01 (Medientheater)
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal

 

oder: Warum schlug der Bauer den Sack, obwohl er den störrischen Esel meinte? Gedanken zum künftigen und optimalen Umgang mit Information. Das Thema betrifft das Kapitel Informationskultur aus meinem bald erscheinenden Buch zur Information. Die Informationsschwelle betrifft die gesellschaftlichen Auswirkungen von Speichern und Internet. Teilweise leite ich daraus ab, wie künftig möglicherweise mit Geheindiensten usw. umzugehen sein wird. Viele meiner Thesen werden wahrscheinlich Widersprüche auslösen. Daher erhoffe ich mir eine sehr umfangreiche Diskussion. Deshalb werden meine Folien ausnahmsweise erst nach dem Vortrag ergänzt und korrigiert auf meine Homepage abgelegt.