Humboldt-Universität zu Berlin - Musik an der Humboldt-Universität

Musik an der Humboldt-Universität zu Berlin

Herzlich willkommen bei "Musik an der HU"!

 

Drei Chöre, drei Symphonieorchester, eine BigBand: All das findet sich unter dem Dach von „Musik an der HU". Wer Musik machen und dabei neue Leute kennenlernen möchte, wer Spaß haben und sich jenseits des Uni-Alltags mit Studierenden aus den verschiedensten Fächern austauschen möchte, ist bei uns genau richtig!

Zu Beginn des Semesters freuen wir uns über neue Mitglieder! Alle weiteren Infos, Programme, Probenpläne und Kontakte finden sich bei den einzelnen Ensembles.


Die Ensembles von "Musik an der Humboldt-Universität"

 

DSC00310.jpg
Foto: Jonas Pelz
Symphonisches Orchester der Humboldt-Universität

 

Proben: dienstags 19.00-21.45 Uhr

Leitung: UMD Prof. Constantin Alex

Informationen hier

 

Foto: Valentin Donath
Humboldts Studentische Philharmonie

 

Proben: montags 19.00-21.45 Uhr

Leitung: UMD Prof. Constantin Alex

Informationen hier

 

Foto: Valentin Donath
Humboldts Philharmonischer Chor

 

Proben: donnerstags 19.00-21.45 Uhr

Leitung: UMD Prof. Constantin Alex

Informationen hier

 

Foto: Thomas Gutmann
Chor der Humboldt-Universität

 

Proben: mittwochs 18.00-21.00 Uhr

Leitung: Carsten Schultze

Informationen hier

 

Foto: Danya Kats
Kammerchor der Humboldt-Universität

 

Proben: montags 20.00-22.00 Uhr

Leitung: Rainer Ahrens

Informationen hier

 

Foto: Bernd Kumar
Humboldts Big Band

 

Proben: mittwochs 19.00-22.00 Uhr

Leitung: Armando Carrillo Zanuy

Informationen hier

 

Cappella academica.jpeg
cappella academica

 

Proben: dienstags 19.00-22.00 Uhr

Leitung: Christiane Silber

Informationen hier

 

 

 

 

 


 

Aktuelles

 

"Musik an der HU" sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n studentische*n Mitarbeiter*in für den Bereich Orchester! Hier geht's zur Stellenausschreibung.

einfachChor: Auch in diesem Semester steht der einfachChor allen offen, die erste Erfahrungen im Chorsingen machen oder ihre Stimme nach längerer Pause "entstauben" möchten, bevor sie sich an größere Werke wagen. Ab dem 25. April immer donnerstags von 16.00 bis 18.15 Uhr probt Jakob Lobeck im Distlersaal, Dorotheenstraße 24, mit allen, die Freude am Singen haben und im ungezwungenen Rahmen Chorerfahrung sammeln wollen. Kontakt: jakob.lobeck@web.de