Humboldt-Universität zu Berlin - Musikwissenschaft

Lehrveranstaltungen

Humboldt-Universität zu Berlin

  • SS 2019: Seminar Groove und musikspezifische Interaktion

  • SS 2019: Forschungskolloquium Systematische Musikwissenschaft

  • WS 2018/2019: Forschungskolloquium Systematische Musikwissenschaft

  • SS 2018: Seminar Verstehen verkörperten musikalischen Sinns: Musikwissenschaftliche und interdisziplinäre Forschungsansätze

  • SS 2018: Exkursionsseminar Genua – Casa Paganini - InfoMus (mit Exkursion)

  • SS 2018: Forschungskolloquium Systematische Musikwissenschaft

  • WS 2017/2018: Seminar Konzeptualisierungen von Musik
  • WS 2017/2018: Seminar Einführung in die mikro-phänomenologische Interviewtechnik
  • WS 2017/2018: Seminar Einführung in die Systematische und Kognitive Musikwissenschaft
  • SS 2017: Seminar Musikalisches Entrainment: Theoretische und empirische Untersuchungen
  • SS 2017: Seminar Interaktive Musik und Klangkunst: Ästhetik, Geschichte und technologische Grundlagen
  • SS 2017: Forschungskolloquium Systematische Musikwissenschaft
  • WS 2016/2017: Seminar Theorien zu musikalischer Erwartung, Antizipation und Voraussage
  • WS 2016/2017: Seminar Einführung in die Systematische und Kognitive Musikwissenschaft
  • SS 2016: Seminar Neue Medien und Musikalität 
  • SS 2016: Seminar Methoden und Themen der neurokognitiven Musikforschung [gemeinsam mit Dr. Clemens Maidhof] 
  • SS 2016: Seminar Musikalische Brain-Computer-Interfaces [gemeinsam mit Dr. Clemens Maidhof] 
  • WS 2015/2016: Seminar Aktuelle Themen musikalischer Grundlagenforschung
  • WS 2015/2016: Seminar Formen musikalischen Parsens
  • SS 2015: Seminar Musik als nicht-repräsentationales Embodiment: Ein Paradigmenwechsel in der Musikforschung?
  • SS 2015: Seminar Musik und Neue Medienkunst

  • WS 2014/2015: Vorlesung Inwieweit ist Musik wissenschaftlich fassbar? Methodologische Fragen der Musikwissenschaft
  • WS 2014/2015: Seminar Einführung in die Systematische und Kognitive Musikwissenschaft
  • SS 2014: Seminar Musikalische Performance: Theoretische und empirische Untersuchungen
  • SS 2014: Seminar Analyse interaktiver Gestaltungsprozesse in Musik und Bewegung

Universität zu Köln

  • WS 2009/2010: Seminar Medialität musikalischer Kommunikation         
  • WS 2009/2010: Seminar Untersuchungsgegenstände und -methoden musikalischer Human-Computer Interaction (MHCI)
  • SS 2009 Seminar Qualitative empirische Untersuchungen zu musikalischer Interaktion
  • SS 2009: Seminar Medialität musikalischer Aisthesis und Kognition
  • WS 2008/2009: Übung Empathie: vermittelte Unmittelbarkeit in musikalischer Aisthesis
  • SS 2008: Übung Musik und Emotion: Theoretische und experimentelle Untersuchungen II 
  • SS 2008: Proseminar Medientheoretische Musikforschung    
  • WS 2007/2008: Übung Musik und Emotion: Theoretische und experimentelle Untersuchungen I
  • WS 2006/2007: Proseminar Experimentelle Interfaces in Musik und Medienkunst [ein auf Videokonferenzsystemen basierendes Online-Seminar in Kooperation mit der Hochschule für Künste Bern, Leuphana Universität Lüneburg, Universität Osnabrück und dem Studio for Electro-Instrumental Music (STEIM) Amsterdam, zusammen mit Prof. Dr. Bernd Enders, Prof. Dr. Rolf Großmann, Prof. Dr. Michael Harenberg und Prof. Dr. Uwe Seifert]
  • WS 2005/2006: Übung Embodiment in algorithmischer Musik und Medienkunst
  • SS 2004: Übung Bewegungsgesteuerte Klanggenerieung mit Einführung in Max/MSP und SuperCollider [gemeinsame Veranstaltung mit der Kunsthochschule für Medien Köln, zusammen mit Dr. Alberto de Campo]
  • WS 2003/2004: Lektüreseminar Lektürekurs zur Musiksemeiotik [zusammen mit Prof. Dr. Uwe Seifert]      
  • SS 2003: Proseminar Interaktive Musiksysteme und -werke seit Mitte der 1980er Jahre
  • WS 2002/2003: Proseminar Affective Computing

International Summer School in Systematic Musicology (ISSSM)

  • ISSSM-07 in Gent: New Perspectives on Music Research: Interaction, Mediality and Embodiment Reconsidered
  • ISSSM-08 in Gent: Interaction-Based Research on Musical Expressiveness
  • ISSSM-09 in Jyväskylä: Methodological Considerations Concerning Musical Human-Computer and Human-Robot Interaction (MHCI / MHRI)