Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Musikwissenschaft

BZQ-Modul und Praktikum

Hinweise zum Modul BZQ
BZQ im BA Musikwissenschaft

Das Modul BZQ (nur in Studienordnung 2010) besteht aus drei Säulen:

  1. Praktikum (6-12 SP)
  2. 2-3 Praxisorientierte Lehrveranstaltungen aus dem Bereich Musikwissenschaft (je 3 SP), also insgesamt 6-9 SP
  3. Sonstige Lehrveranstaltungen, dazu zählen insbesondere: Sprachkurse, Angebote des Career-Centers, Studium generale (10-15 SP)

Die KSBF vermittelt Praktikumsplätze unter:
https://fakultaeten.hu-berlin.de/de/sprungbrett

Angebote des Career-Centers und des Sprachenzentrums finden Sie hier:
http://www.careercenter.hu-berlin.de/
http://www.sprachenzentrum.hu-berlin.de/

Zur Anrechnung des Praktikums
(gilt sinngemäß auch für Studienordnung 2014):


Die Anrechnung des Praktikums im Rahmen von BZQ nimmt der Studienfachberater/die Studienfachberaterin vor; wenn Sie (vor der Aufnahme des Praktikums) unsicher sind, ob das Praktikum angerechnet werden kann, fragen Sie bitte vorher den Studienfachberater/die Studienfachberaterin.

Folgende Unterlagen werden für die Anrechnung benötigt:

  • Kopie der Praktikumsbescheinigung; darauf sollte die Dauer genaue des Praktikums vermerkt sein, am besten in Stunden, um so die Umrechnung in Studienpunkte zu erleichtern (25 Zeitstunden = 1 SP).
  • Kurzer Praktikumsbericht (ca. 1-2 Seiten); der Bericht soll eine kurze Tätigungsbeschreibung aus Ihrer Sicht enthalten; außerdem ist von Interesse, inwiefern das Studium Sie auf das Praktikum gut vorbereitet hat, Sie also das erlernte Wissen anwenden konnten, und umgekehrt, inwiefern das Praktikum eine neue oder veränderte Perspektive auf Ihr Studium geworfen hat (z. B. neue Schwerpunktsetzung).
  • BZQ-Schein

Mit diesen Unterlagen bitte in die Sprechstunde kommen.