Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft

Literatur (Auswahl)

  • Walter Burkert, Weisheit und Wissenschaft. Studien zu Pythagoras, Philolaos und Platon, Nürnberg (Carl) 1962
  • ders., Die Griechen und der Orient, München (Beck) 2003
  • Jochen Hörisch, Der Sinn und die Sinne. Eine Geschichte der Medien, Frankfurt/M. (Eichborn) 2001
  • Friedrich Kittler, Vom Griechenland, Berlin (Merve) 2002
  • Joachim Latacz, Troia und Homer. Der Weg zur Lösung eines alten Rätsels, München (Piper; für das Taschenbuch aktualisiert) 2003
  • Barry Powell, Homer and the Origin of Writing, Cambridge 1991
  • ders., Writing and the origins of Greek literature, Cambridge / New York (Cambridge UP) 2002
  • Christoph Riedweg, Pythagoras, München (Beck) 2002
  • Wolfgang Schenkel, Wozu die alten Ägypter eine Hieroglyphenschrift brauchten, in: Jan und Aleida Assmann (Hg.), Schrift und Gedächnis, München (Fink) 1983
  • Jesper Svenbro, Phrasikleia. An anthropology of reading in Ancient Greece, Ithaca, N. Y. / London (Cornell Univ. Press) 1993
  • Rudolf Wachter, Eintrag „Alphabet“, in: Der neue Pauly. Enzyklopädie der Antike, hg. v. Hubert Cancik / Helmuth Schneider, Stuttgart / Weimar (Metzler) 1996, Sp. 536–547