Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft

Buchpräsentation „Zeitkritische Medien“

Was
  • Chronik des Lehrstuhls für Medientheorien
Wann 29.04.2009 von 18:00 bis 21:00 (Europe/Vienna / UTC200) iCal
Wo Institut für Zeitbasierte Medien (Universität der Künste Berlin), Grunewaldstraße 2–5, 10823 Berlin, Aula (1. OG.), Nähe U-Bhf. Kleistpark

Hiermit möchten wir Sie ganz herzlich zur Vorstellung des Sammelbandes Zeitkritische Medien von Axel Volmar (Hg.) im Institut für Zeitbasierte Medien an der Universität der Künste einladen.

Das Buch ist als Band 5 in der von Friedrich Kittler und Wolfgang Ernst herausgegebenen Reihe „Berliner Programm einer Medienwissenschaft“ im Kadmos-Kulturverlag erschienen (www.kv-kadmos.com) und im Rahmen des Forschungsschwerpunkts „Zeitkritische Medienprozesse“ zwischen 2006 und 2008 am Seminar für Medienwissenschaft der Humboldt Universität zu Berlin entstanden. Nähere Informationen zum Band finden Sie hier als Pdf-Dokument.

Neben einführenden Beiträgen zum Band wird es ein künstlerisches Programm mit elektronischer Musik geben, mit dem sich u. a. der neue Professor für Generative Kunst, Alberto de Campo, vorstellen wird.

Programm

  1. Begrüßung: Prof. Dr. Siegfried Zielinski (Institut für Zeitbasierte Medien)
  2. Einführung: Prof. Dr. Wolfgang Ernst (Humboldt-Universität Berlin)
  3. Axel Volmar (Universität Siegen)
  4. Konzert: Prof. Dr. Alberto de Campo (powerbooks unplugged)
  5. Oswald Berthold (farmers manual)

Zeit: Mittwoch, 29. April um 18:00 Uhr
Ort: Institut für Zeitbasierte Medien (Universität der Künste Berlin)
Grunewaldstraße 2-5
10823 Berlin
Aula (1. OG.)
Nähe U-Bhf. Kleistpark