Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Medienwissenschaft


Medientheater

Das Medientheater des Fachgebietes Medienwissenschaft in der Georgenstraße 47 dient den Studierenden als Produktions- und Darbietungsort medienpraktischer Erzeugnisse. Mittels aktueller Technik zur Medienproduktion und -wiedergabe wird den Studierenden die Möglichkeit geboten, Audio- und Videoaufnahmen zu produzieren sowie mediale Installationen zu inszenieren und aufzuführen. Somit verfügt das Institut für Musik- und Medienwissenschaft über eine Stätte der theoretischen, analytischen und praktischen Erprobung medialer Forschungs- und Lehrgegenstände mit direktem studentischen Bezug.

Darüber hinaus dient das Medientheater als Labor und Produktionsort für studentische Projekte und bietet als integrierter Bestandteil des Studiums (Projektmodul) die Möglichkeit der experimentellen Auseinandersetzung mit studienrelevanten Inhalten in enger Verbindung zur Praxis.

Das Medientheater bietet als Labor und Produktionsort für studentische Projekte die Möglichkeiten der experimentellen Erprobung studienrelevanter Inhalte in enger Verbindung zur Praxis und ist ein integrierter Teil des Studiums (Projektmodul des Bachelor- und des Masterstudienganges).

Leiter des Medientheaters ist Herr Florian Leitner.

Ansprechpartner für die Technik des Medientheaters ist Malte Schulze.

Hier finden Sie eine Anleitung für die Präsentationstechnik des Medientheaters zum Download: